Pädagogen

Roberta Maria Cretella
(Tanz und Spiel ,Tänzerische Früherziehung /
Kreatives Klassisches Ballett Kinder und Jugendliche/

Placement, Ballett, Modern Dance, Jazz Dance Erwachsene)

Roberta Cretella-Brenner gründete 2002 mosaico, die ganzheitliche Schule für Künstlerischen Tanz. Sie ist Tänzerin, Tanzpädagogin und Choreographin für Künstlerischen Tanz. Sie erhielt ihre Vorausbildung im Klassischen Ballett an der Schule des Teatro alla Scala in Mailand. Ihre Ausbildung in Klassischem Ballett und Modernem Tanz führte sie in München fort u. A. bei Angèle Albrecht und Ludmilla Naranda. Sie erhielt Ihr Diplom als staatlich geprüfte Tänzerin und Tanzpädagogin  am Gärtnerplatztheater in München. Sie arbeitete als klassische Tänzerin am Teatro San Carlo, Neapel und als freiberufliche Tänzerin beim Contemporary Modern Dance Ensemble „Compagnia Movimento Danza“ in Neapel. Seit über 25 Jahren ist sie in verschiedenen Schulen im In- und Ausland als Tanzpädagogin tätig.

Zertifikat Tanzmedizin -ZAM

Zertifizierte Pädagogin für das dance native motion system –
DANAMOS®

Tanz als ganzheitliche Bewegungsphilosophie und als Mittel zur Entfaltung der Persönlichkeit jedes Schülers ist Schwerpunkt ihres Unterrichts.


Inge Ege
(Orientalischer Tanz Jugendliche)

Inge Ege erhielt ihre Vorausbildung für Klassisches Ballett bei Franziska Nestle-Hlebec. Ihre Ausbildung in Orientalischem Tanz erhielt sie u. A. bei Dietlinde Karkutli und sie nahm an diversen Fortbildungen in verschiedenen orientalischen Tanzstudios deutschlandweit teil. Im Mai 2007 schloss sie mit großem Erfolg ihren NLP Master ab (Thema: NLP und Orientalischer Tanz–1001 Möglichkeit der Bewegung).

Ing Ege hat über 20 Jahre Unterrichtserfahrung mit Jugendlichen und Erwachsenen.


Susanne Emmersberger
(Teen Jazz, Modern Dance/Zeitgenössischer Tanz Erwachsene)

Susanne Emmersberger ist Tanzpädagogin für Jazz Dance und Modern Dance (Kinder, Jugendliche und Erwachsene). Sie erhielt ihre Vorausbildung in Ballett,  Jazz Dance, Modern Dance und Stepptanz im Dance Center Dießen sowie bei verschiedenen internationalen Workshops (Italien, Österreich). Sie erhielt mit Erfolg ihr Diplom zur Tanzpädagogin an der IWANSON Schule für Zeitgenössischen Tanz in München .
Susanne Emmersberger ist seit September 2001 freie Tanzpädagogin und Choreographin für Jazz Dance, Modern Dance und Kreativen Tanz.


Elsa Ferraglioni
(Modern Jazz Erwachsene)

Elsa Ferraglioni erhielt ihre Ausbildung für Ballett und Modern Dance an der “Rambert Academy of Dance” in London (Diplom).
Nach zahlreichen Engagements in London, arbeitete sie im Ballett der Staatl. Bühne Nürnberg als Halbsolistin und Solistin mit David Sutherland. Fernsehauftritte und Gastspiele führten sie durch Deutschland. Ihre Lehrtätigkeit übte sie u.A. im “Ballett Förderzentrum Nürnberg” aus und ist seit über zwanzig Jahren erfolgreiche Tanzpädagogin und Choreographin für Modern und Jazz-Dance.
Nach einer Ausbildung als Bioenergetische Therapeutin begann sie, Elemente und Einflüsse aus diesem Bereich in ihre Arbeit zu integrieren. Die unmittelbare Reaktion auf die bioenergetisch beeinflusste Umsetzung von Bewegungen entfaltet sie erfolgreich mit ihren Schülern in ihrem Unterricht.


Marion Scharf
(Flamencotanz Kinder und Jugendliche/ Flamencotanz Erwachsene)

Marion Scharf ist Tanzpädagogin und Choreographin für Flamencotanz. Sie erhielt ihre Vorausbildung für Klassisches Ballett bei Franziska Nestle-Hlebec und an der Ballett- Akademie München. Nach langjähriger Ausbildung in Flamencotanz bei internationalen Lehrern, u. A. bei Carmen Cortez und Consuelo Garcia entwickelte sie einen didaktisch durchdachten und systematisch aufgebauten Unterricht für Flamencotanz (Kinder, Jugendliche und Erwachsene). 2000-2001 besuchte sie die Schule für ganzheitliche Tanzpädagogik bei Dorothée Kreusch-Jacob und erhielt mit Erfolg ihr Zertifikat.
Marion Scharf ist seit 1997 als freie Tanzpädagogin und Choreographin für Flamencotanz tätig.


Daniela Holloch
(Zeitgenössischer Tanz Kinder und Jugendliche)

Daniela Holloch erhielt ihr Diplom als Tanzpädagogin an der IWANSON Schule für Zeitgenössischen Tanz in München. Schon während ihrer Ausbildung identifizierte sich Daniela am Meisten mit dem pädagogischen Aspekt der Tanzkunst.
Ihre Erfahrung sammelte sie in zahlreichen Unterrichtsstunden mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Bereich Moderner Kindertanz, HipHop, sowie Jazz – und Modern Dance.
Daniela ist Tanzpädagogin aus Leidenschaft.


Andreas Werner
(Jazz Dance Erwachsene)

Andreas Werner ist Tanzpädagoge für Künstlerischen Tanz. Er wurde in Klassischem Ballett an der Ballettakademie der Heinz -Bosl-Stiftung in München ausgebildet. Seine Ausbildung in Jazz und Modern Dance erhielt er unter anderem an der IWANSON Schule für Zeitgenössischen Tanz in München. Seit 2009 ist Andreas zertifizierter Projektleiter für Künstlerisch-Kreativen Tanz (Hochschulzertifikat der TU München).
Neben seinem Schwerpunkt als Tanzpädagoge arbeitet er als freier Tänzer und Choreograf, außerdem ist er als Komponist, Autor und Musiker tätig.